Alle nähen Masken, wir auch!

Ihr Lieben, ich hoffe, es geht Euch gut und Ihr seid gesund. Ich finde es wunderbar, dass das Wetter auf unserer Seite ist und die Stimmung etwas hebt. Wenn ich morgens aufstehe und sehe, wie die Sonne aufgeht, dann fängt der Tag doch schon viel leichter an.

Unsere Kollegin Sandra Ceasar mit selbstgenähter Mund-Nase-Maske

In den Medien dreht sich dieser Tage sehr viel um das Thema Mund-Nase-Masken. Ob um solche, die aus China kamen und dann seltsamerweise in die USA geliefert wurden anstatt nach Deutschland. Oder die lustigen Videos, die kursieren, in denen Unterhosen als Maske dienen.

Wir an der vhs haben uns auch an die Arbeit gemacht und Masken genäht, denn wenn alle Menschen eine Maske tragen, dann sind auch alle geschützt. Ich gebe zu, dass es gewöhnungsbedürftig ist, aber es kann uns helfen. Daher tragen die Mitarbeiter*innen der vhs nun Masken im Büro. Da es keine mehr zu kaufen gibt, haben sich Kolleg*innen bereit erklärt Masken zu nähen.

Damit Ihr das auch machen könnt, präsentiert unsere Kollegin Sandra Ceasar in einem Video in 20 Schritten, wie man eine Maske näht. Zusätzlich könnt Ihr auf unserer Homepage die Anleitung runterladen und die Schnittmuster für Erwachsene und Kleinkinder erhalten.

Da bleibt mir nur zu sagen: “An die Maschinen und los genäht!”
 
Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar