Es gibt viele Orte, welche kennt Ihr?

Wisst Ihr, wo der erste Ort ist? Oder gar der zweite und dritte Ort?

Sich vorübergehend zu Hause fühlen …

Nein? Dann wird es Zeit das zu ändern, denn 3. Orte sind momentan in aller Munde und vielleicht bist Du schon ganz viel an einem solchen und weißt es nicht.

Aber nun mal langsam – Der erste Ort ist dein Zuhause, der zweite Ort ist deine Arbeit oder Dein Ausbildungsplatz und der dritte Ort ist ein Zwischending. Das heißt Du bist nicht zu Hause, bist aber privat. Nicht zu privat, sprich nicht in der Küche Deiner besten Freundin zum Kaffee.

Woher kommt der Begriff 3. Orte?

Ray Oldenburg, Soziologe, hat diesen Begriff ins Spiel gebracht. 

Es sollte ein Ort sein, an den man gerne geht, von dem man jederzeit auch wieder weggehen kann, es gibt die Möglichkeit etwas zu trinken und/oder auch zu essen und der Ort sollte in Bezug auf alle Dinge barrierefrei sein.

Wofür sind 3. Orte?

Sinn und Zweck des 3. Ortes ist es, dass Menschen nicht alleine sind, neue Menschen kennenlernen können und mittlerweile auch neue Dinge lernen können. Immer mehr Institutionen wie Museen, Bibliotheken, Weiterbildungsträger und viele mehr stellen einen 3. Ort zur Verfügung. Schaut man sich an solchen Orten um, dann stellt man fest, dass dort gelesen wird – analog und digital, gelernt für die Uni, die Schule oder einfach so für sich. Manch einer/manch eine sitzt auch einfach nur und beobachtet oder kommt ins Gespräch. 

Öffentliche Orte der Kultur und Begegnung

Ich konnte mir das lange nicht richtig vorstellen bis das ZKM im letzten Jahr mit der “Ausstellung” Open Codes einen solchen 3. Ort im Museum zur Verfügung stellte. Dort fand man Kaffeeautomaten, Wasserspender, Schalen mit Obst, Sessel mit sehr hohen Lehnen, Konferenztische mit Beamern, Tischtennisplatten und einen kleinen Indoor-Garten. Hier fragte niemand, was man dort will, wie lange man bleiben möchte. 

Wir an der vhs Karlsruhe werden bald ebenfalls einen solchen Ort anbieten. Lies dazu noch einmal diesen Beitrag:


Schreibe einen Kommentar