Manchmal fehlen die Manieren…, aber nicht bei mir ;-)

Es wird ja immer viel darüber geredet, dass es im Netz, im Social Media-Bereich am guten Umgangston mangelt. Dem kann ich mich nur anschließen, denn tatsächlich scheinen hier manchmal alle Grenzen zu fallen. ABER… mir fällt auf, dass auch so manches, das meine Oma als gute “Manieren” bezeichnet hätte, heute keinen Wert mehr zu haben scheint.


Sind Manieren nicht mehr modern?

Gut, manchmal denkt man dann so als mittelalter Mensch, dass man nicht so spießig sein sollte und schaut darüber hinweg, wenn einen die jungen Menschen einfach duzen, dass in der Bahn nicht so gerne aufgestanden wird für Menschen, die den Sitzplatz nötiger hätten und Kinder einfach an die Seite geschubst werden, ohne Rücksicht auf Verluste.

Schwamm drüber, hat die Person an dem Tag halt einen schlechten Tag und ist sonst ganz “gut erzogen”.

Das ist geschmacklos!

Jetzt ist mir aber was aufgefallen, bei dem ich denke, dass es irgendwie seltsam ist und vielleicht in die falsche Richtung läuft.

In der letzten Zeit war ich öfter mit Trauer, Tod und Anteilnahme konfrontiert. Der Tod und das Sterben sind für viele Menschen ein Tabuthema, es scheint zudem aber auch schwierig zu sein, sich angemessen zu verhalten.

So musste ich feststellen, dass es sehr am richtigen Verhalten mangelt, wenn man die verstorbene Person irgendwo abmeldet, Hotels storniert oder Ähnliches. Keine Beileidsbekundungen, sondern der fröhliche Hinweis, dass es dann bestimmt beim nächsten Mal klappt. 

Das ist geschmacklos, zeugt von wenig “Manieren” und verletzt die Hinterbliebenen noch zusätzlich.

Und als ich mich darüber ärgerte, fragte ich mich, ob es in anderen Bereichen auch so ist. Es scheint irgendwie an ein paar Standards zu fehlen, die ich noch mit auf den Weg bekommen habe.

Umgang mit Trauernden

Alle, die denken, dass sie auch Hilfe im Umgang mit Trauernden brauchen, finden an der vhs den geeigneten Kurs.
Daneben gibt es weitere Knigge-Kurse der unterschiedlichsten Art.

Wie seht Ihr das? Ist es so, dass “Manieren” nicht mehr so gefragt sind oder habe ich einfach nur ein paar schlechte Erfahrungen gemacht?

Schreibe einen Kommentar